Menu profileMeine Reservierung
de
Buchen calendar
Wähle deine Stadt...
Check-in Check-out
1 Gast

Buche direkt für die besten Preise!

Schließen cross

Zurück zur Übersicht

Veronika, der Lenz ist da…

Der Winter war lang genug – kein Wunder, dass es einen jetzt raus zieht ins Grüne – wo die Natur erwacht und alles anfängt zu blühen. Vorab eine Warnung an alle Touristen, Hobbyfotografen und Insta-Spot-Lover, zückt die Handys, poliert die Linsen und ölt die Selfie-Sticks: hier kommen die schönsten Fotospots in Bern im Frühling!

Fangen wir mit unserem absoluten Geheimtipp an. Man muss auch zugeben, dass dieser gar nicht so einfach zu erreichen ist. Auf halbem Weg zwischen der Mahagony Hall an der Aare und dem Bärenpark erhascht man den Blick auf ein kleines, aber feines Gärtchen. Der Sitzplatz im Grünen ist liebevoll hergerichtet. Leider liegt das Fotoidyll auf Privatgrund aber für einen ausgiebigen Blick oder gar „s’Fötili“ darf man sich schon hinreissen lassen.

Eigentlich ist Bern ja für sein italienisch angehauchtes Flair bekannt. Im Frühling könnte man die Stadt aber auch mit einer Enklave Japans verwechseln. Die Kirsch- und Magnolienblüten tauchen alles in einen weiss-rosa Traum. Die schönsten Blüten findet man im Rosengarten: die Sakura Bäume dort sind ein Geschenk aus Japan an die Stadt Bern. Der Blütenzauber währt nur leider sehr kurz: nach knapp 10 Tagen ist alles schon wieder vorbei. Das weitere Warten auf die Rosenblüte versüsst uns die Narzissenpracht, die die Wiesen und Aargauerstalden säumen.  Und apropos Narzissen: die sind zusammen mit den Magnolien Hauptakteur am Viktoriaplatz vor dem BKW Gebäude.

Was auf einer Blütentour auf keinen Fall fehlen darf, ist ein Besuch im Botanischen Garten. Hier findet man natürlich auch allerhand ausgefallener Sorten und das Beste: ab Mai hat auch wieder das Café Fleuri geöffnet, das sich optimal für eine Stärkung zwischendurch anbietet.

Ein weiterer Geheimtipp ist für uns der idyllische Egelsee mitten in der Stadt. Er befindet sich im Egelmösli, nicht mal 1 km vom Bärenpark entfernt. Im Frühling DER Insta-hot-spot! Bei wem die Story-Timeline jetzt schon voll ist, darf gerne zum Entspannen eine Runde zu uns ins Stay KooooK kommen. Für den nächsten Tag haben wir nämlich schon neue Tipps und Highlights parat!

 

Header: © Bern Welcome

Entdecke noch mehr Bern Wankdorf

essen

Lass lieber liefern!

Der Kühlschrank leer und der Magen auch? Fügt man noch eine Prise Bequemlichkeit hinzu, hat man nicht etwa ein tolles…

Lesen
dane-wetton-t1NEMSm1rgI-unsplash

Jetzt geht’s an den Speck!

… nein, nicht den knusprig, leckeren auf dem Burger, sondern an das gute eigene Hüftgold. Ab jetzt gibt es nämlich…

Lesen
Buchen calendar
cross

Frequently Asked Questions

cross

Buche dein Zimmer

Städte

Datum

Gäste pro Zimmer