fbpx
Menu profileMeine Reservierung Buchen calendar
Wähle deine Stadt...
Check-in Check-out
1 Gast

Buche direkt für die besten Preise!

Schließen cross

Zurück zur Übersicht

Alle raus aus dem Haus

Mit der Familie in Bern? Alle wollen was erleben, aber jeder hat andere Interessen? Eine Herausforderung für Eltern, Göttis und Grosseltern, aber nicht für Bern! Egal was das Wetter macht, die Bundesstadt und ihre Umgebung bieten ein Eldorado für jeden Geschmack. Doch wo fangen wir da an? Museen, Spielplätze, Schlittenfahrten oder der Tierpark… aber fangen wir mal mit ein wenig Action an: im Bimano, einer umgebauten Logistikhalle kommen Jung und Alt auf ihre Kosten. Der Indoor-Spielplatz fasziniert mit ausgefallenen Konstruktionen und Vintage-Bobby-Cars. Neu gibt es neben dem Bimano einen Skills Park mit ausgiebigen Turn- und Hüpf-Landschaften. Bleiben wir beim Thema «Playground» – der Spielplatz Rosengarten bietet einen super Blick auf Berns Altstadt und viel Spass für die Kids. Gleich in der Nähe ist der Bärenpark, der Längmuur-Abenteuerspielplatz und das Restaurant Altes Tramdepot. Schliesslich darf man die Stärkung zwischendurch nicht vernachlässigen.

Stay KooooK recommends Bimano

Wer höher hinaus will, ist mit einem Ausflug auf den Gurten richtig. Die Fahrt mit dem Panorama-Drahtseilbähnli belohnt mit der Aussicht auf die ganze Stadt. Und sobald genügend Schnee liegt, läuft auf dem Berner Hausberg ein Kinder-Skilift, und der Schlittelweg garantiert eine rasante Abfahrt zurück zur Mittelstation. Ideal für kaltes Winter- oder Regenwetter sind Besuche im Naturhistorischen Museum. Vor allem vormittags, wenn es noch recht ruhig ist, kann man im Erlebnisraum Picas Nest nach Lust und Laune auf Baumstämmen herumgeklettern und in Höhlen kriechen. Dazu gibt es Picknick-Ecken und ein Atelier mit weiteren Spiel- und Lernmöglichkeiten. Wem das noch nicht reicht, de zieht weiter in den Tierpark Dählhölzli oder zum Ropetech-Seilpark mit verschiedenen Parcours und Aussichtsplattformen bis 23 Metern Höhe.

Wer sich mehr für Kultur interessiert ist im Creaviva gut aufgehoben. Das Kindermuseum ermöglicht mit seinen interaktiven Kunstvermittlungsangeboten spielerische Zugänge zu Kunst und Kultur. Hier ist Eigeninitiative gefragt, indem Gross und Klein im offenen Atelier selbst verschiedene Praktiken zur kreativen Gestaltung ausprobieren dürfen. Ein Kunstwerk für sich ist die Schaukäserei, wo traditionelles Handwerk und modernste Technologie aufeinandertreffen. In der Erlebniswelt bekommt man hautnah mit, wie täglich rund 8’000 Liter Milch zu Käse verarbeitet werden. Nebst spannenden Fakten und der Geschichte des Schweizer Traditionsprodukts lernt man hier sogar, Käse selber herzustellen!

Gar kein Käse sind unsere Familienzimmer im Stay KooooK: hier kann man nach einem so voll gepackten Tag mit Action, Abenteuern, Kunst und Kultur ideal entspannen. Das Gute dabei ist, dass man auch abends noch die Zeit zusammen verbringen und sich die aufregenden Erlebnisse noch mal gemeinsam Revue passieren lassen kann. Bis zu fünf Personen können hier gemeinsam übernachten und sich wohlfühlen. Wir können nur sagen «Stay KooooK und Bärn, mir hei di gärn»!

Entdecke noch mehr Bern

bern

Bern, one of the most liveable but THE most loveable city!

2019 prämierte der Telegraph Bern zu den 20 «greatest cities to live in». Wir wissen zwar nicht wozu man da…

Lesen
Matterhorn

Das Matterhorn zum dahinschmelzen

Einer der bekanntesten Exporte der Schweiz und zweifelsfrei das Synonym für schweizer Qualitätsschokolade, ist wohl die Toblerone. Man findet sie…

Lesen
Buchen calendar
cross

Frequently Asked Questions

Mehr anzeigen
cross

Buche dein Zimmer

Städte

Datum

Gäste pro Zimmer